Schwangerschaft

HypnoBirthing

HypnoBirthing in Würzburg

HypnoBirthing - was ist das?

HpnoBirthing ist eine natürliche Methode, Geburtsschmerzen ganz oder teilweise zu vermeiden und die Geburt entspannt, bewusst zu erleben und zu genießen. Sie hilft, sich strukturiert auf eine leichte, natürliche und vor allem selbstbestimmte Geburt vorzubereiten.

  • basiert auf der Mongan-Methode, die in Amerika seit Jahrzehnten erfolgreich angewandt wird. Sie ermöglicht totale Entspannung und Konzentration.

  • ist eine Philosophie und Geburtsvorbereitungsmethode, die Mutter und Vater intensiv auf die Geburt vorbereitet und in ihren Geburtsrollen stärkt.

  • beruht auf den Gedanken, dass die Geburt eine normale, natürliche und gesunde Tätigkeit ist, und dass jede Frau durch ihr angeborenes Geburtswissen in der Lage ist, sanft und ruhig zu gebären.

  • stärkt das Verständnis über und somit das Vertrauen in den Körper. So kannst du völlig ruhig und entspannt deiner Geburt entgegensehen.


 

Ob ihr euch für eine natürliche Geburt ohne Eingriffe entscheidet, ein medizinisch notwendiger Kaiserschnitt oder eine aktiv geleitete Geburt nötig sind: als Paar werdet ihr davon profitieren, euch zu entspannen. Ihr bekommt die Kompetenz und Selbstsicherheit, für euch und euer Baby, gemeinsam mit dem betreuenden Fachpersonal (Ärzten, Hebammen etc.) die richtigen Entscheidungen zu treffen.

HypnoBirthing - Das wirst du lernen

  • Tiefe entspannte Trance durch Selbsthypnose einzusetzen

  • Durch deine Sinne die Entspannungstools zu verstärken

  • Wissenswertes rund um den Geburtsvorgang und den Körper der Frau

  • Wie dein Geburtsgefährte dich bei der Geburt aktiv und effektiv unterstützen kann

  • Woher der Mythos kommt, dass Schmerzen zur Geburt gehören und warum Frauen in anderen Kulturen fast ohne Schmerzen und Beschwerden gebären

  • Weshalb Beziehungen vor und um den Zeitpunkt der Geburt so wichtig sind

  • Die Steuerung der Produktion von natürlichen, schmerzlindernden und beruhigenden Körperstoffen

  • Techniken für eine kürzere und angenehmere Geburt

  • Angst und Spannung durch Vertrauen, Ruhe, und Wohlbefinden zu ersetzen

Termine

(immer freitags von 18:00 - 20:30 Uhr, jeweils 5 Termine/Kurs)

 

Kursstart am 23.09.2021

Die 5 Termine finden am 29.09., 30.09., 7.10., 14.10. und 21.10. vor Ort bei uns im NamaStay statt.

Kursstart am 28.10.2021

Die 5 Termine finden am 28.10., 04.11., 11.11., 18.11. und 25.11. vor Ort bei uns im NamaStay statt.

Kursstart am 02.12.2021

Die 5 Termine finden am 02.12., 09.12., 16.12., 23.12. und 30.12. vor Ort bei uns im NamaStay statt.

Kursstart am 13.01.2022

Die 5 Termine finden am 13.01., 20.01., 27.01., 03.02. und 10.02. vor Ort bei uns im NamaStay statt.

Preis: 380€/Paar

Im Preis inbegriffen:

  • Das original HypnoBirthing Buch von Marie Mongan

  • Zugang zum Downloadbereich mit zusätzlichem Material und Audiofiles

  • Ein Handout mit Texten und Übungen

  • Vortrag und Übungen zum spürenden Erleben

  • Preis gilt immer für 2 Personen: die werdende Mama und die Person, die sie zur Geburt begleitet

Dieser Kurs ist ein zertifizierter Kurs nach HBGE (HypnoBirthing Gesellschaft Europa) und kann somit von deiner Krankenkasse bezuschusst werden. Kursleiterin ist Sabine.

Maximale Teilnehmer: 5 Paare pro Kurs

HypnoBirthing - Die Vorteile für dich

Sorgfältige und intensive Vorbereitung auf die Geburt sowie aktive Einbindung und Stärkung des Partners (Vaters bzw. Geburtsbegleiters/-in) in seiner Funktion während der Geburt. Der Geburtsbegleiter ist Beschützer, Fürsprecher, widmet sich den Bedürfnissen der Mutter und schützt die Geburtsatmosphäre.

  • Besserer Umgang mit bzw. Verminderung der Geburtsschmerzen durch Vermeidung des "Angst-Spannungs-Schmerz-Syndroms" und unterstützenden Übungen zur Endorphin Ausschüttung, wodurch Schmerzmittel in den meisten Fällen überflüssig werden.

  • Stärkung von Selbstkompetenz und Selbstvertrauen durch vertiefendes Geburtswissen und unterstützende Übungen.

  • Starke Abnahme medizinischer Interventionen. (u.a. Kaiserschnitte, Dammschnitte)

  • Verkürzung der Geburtsdauer, vor allem der Eröffnungsphase durch optimale Entspannung.

  • Verminderung der Ermüdungserscheinungen vor und während, sowie eine schnellere Erholung nach der Geburt.

  • Vertiefung der Mutter-Vater (Geburtsbegleiter)-Kind-Beziehung, schon während der Schwangerschaft.

  • Ausgeglichene Babys als Reflexion der entspannten Geburt.

  • Eine selbstbestimmte, wunderschöne, friedliche Geburt und ein befriedigendes Geburtserlebnis.

 

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Babys im Mutterleib sich nicht nur physisch, sondern auch emotional entwickeln. Eine sanfte Geburt und die Präsenz beider Elternteile sind auch für das Kind wichtig bei ihrem «ersten Schritt ins Leben

Zertifikat Hypnobirthing.JPG

Ist dein Interesse an HypnoBirthing geweckt?

Dann bitte fülle das Kontaktformular vollständig aus. Sabine wird sich zeitnah bei dir melden um ein unverbindliches Vorgespräch mit dir zu führen.

Vielen Dank!